Location

Ojochal und der Schildkrötengarten Wie finden Sie uns Aktivitäten/Ausflüge

Ojochal und der Schildkrötengarten

Das Dorf Ojochal oder auch Playa Tortuga genannt, liegt 2 km entfernt vom Pazifik, der biologisch artenvielfältigsten Gegend der Welt. Das Dorf ist eine bunte Mischung von Costaricanern und Ausländern. Die Aufgeschlossenheit und Gastfreundlichkeit dieser kleinen naturverbundenen Gemeinschaft überträgt sich auf das Wohlbefinden unserer Gäste.

Zurück zu den Wurzeln - In Harmonie mit der Natur!

Der Schilkrötengarten liegt dort wo die Berge ans Meer stossen, der Region, die man Fila Costena nennt. Dieses Gebiet ist umgeben von einigen der berühmtesten Naturattraktionen Costa Ricas. Z. Bsp. Parque National Corcovado, Balleana Marima Nationalpark. Primärer Regenwald, Berge, menschenleere tropische Strände, Mangrovenwälder, kristallklare Flüsse etc. Tausende Arten von Tieren und Pflanzen warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Und mitten in diesem farbenfrohen Paradies befindet sich der Schildkrötengarten (El Jardin Tortuga).

Weit über 300 verschiedene Pflanzen/Bäume sind hier anzutreffen, wie z. Bsp. Guave, Guanabana, Ananas, Mango, Brotfrucht, Starfrucht, Grapefruit, Orangen, Papaya, Avocado, Bananen, um nur wenige zu nennen. Desweiteren haben wir eine unzählige Vielfalt an medizinischen Heilpflanzen und Orchideen angepflanzt. Jederzeit sind Schildkröten, Flusskrebse, Leguane und Reiher an unserem Teich anzutreffen. Unser Garten ist ein Paradies für Fotografen und Ornitologen.

Gönnen Sie sich ein kühlendes Bad in einer der vielen Naturbecken am unteren Teil des Grundstücks (siehe Plan). Erholen Sie sich unter der schattenspendenden Baumkrone einer unserer Urwaldriesen. Schon nach wenigen Stunden werden Sie die Costaricanische Redewendung - Pura Vida - verstehen.

Plan von El Jardin Tortuga


Click für ein größeres Plan.

Wie finden Sie uns

Bei Ihrer Reiseplanung z.B. Unterkunft in San Jose, Mietwagen, Motorrad, Busreisen, etc. stehen wir Ihnen gerne hilfsbereit zur Verfügung (Kontakt).

Von San José
Mit dem Auto/Bus (Tracoppa, Musoc) fahren Sie etwa 3,5 Stunden über den Paseo de la Muerte (Berg 3400 über Meeresspiegel) durch eine faszinierende Landschaft nach San Isidro del General (ca. 127 km). Von dort geht's weiter Richtung Dominical (35 km) mit den ersten spektakulären Aussichten auf den Pazifik.

Angekommen in Dominical geht es in südlicher Richtung weiter auf der erst vor kurzem fertig gestellten Costanera nach Uvita (17 km). Weitere 15 km südlich entlang des Pazifiks befindet sich die Ortschaft Ojochal/Playa Tortuga. Von hier aus folgen Sie lediglich unserer Beschilderung - El Jardin Tortuga. Biegen Sie links ab von der Costanera und nach etwa 2 km (Schule/Sport-platz) geht es links über eine kleine Brücke und die nächste Möglichkeit (ca. 20 m) wieder nach rechts. Unser direkter Nachbar betreibt die französische Bäckerei - El Panadero Frances.

Aktivitäten/Ausflüge

Ojochal - Playa Tortuga ist der ideale Ausgangspunkt für Ausflüge ins südwestliche oder auch nördliche Costa Rica. (70 km - Manuel Antonio Nationalpark) oder (80 km Puerto Jimenez - Golfito - Corcovado Nationalpark).
Bei der Planung Ihrer individuellen Tour stehen wir selbstverständlich hilfsbereit zu Ihrer Verfügung - Kontakt.
Hier ein Auszug aus den vielen Möglichkeiten/Ausflugszielen

  • Besuch der tropischen unberührten Strände wie
    • Playa Ventana (4 km)
    • Playa Tortuga (2 km)
    • Ballena Marine Nationalpark (7 km)
  • Dschungeltrecking zu einem der unzähligen Wasserfälle in näherer Umgebung
  • Unvergessliche Ultralightflüge über Dschungel und Küste ($60 pro Person)
  • Corcovado Nationalpark mit all seiner üppigen Flora und Fauna
  • Isla de Cano - das Paradies für Taucher/Snorkeling
  • Kayak-Tours auf dem Rio Sierpe/Terraba, dem größten zusammen-hängenden Mangroven-Ökosystems Americas
  • Ausritt zu Pferde (Strände/Wasserfälle/Dschungel)
  • Hochsee- oder Flussangeln und vieles mehr.
Weitere Fragen? - nicht verzagen - Stefan fragen.